Drucken

Die UWG Alfter ist keine Partei

 

 

 

 

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Alfter ist keine Partei! Hier haben sich unabhängige Bürger zusammengeschlossen, um an den Aufgaben, die in der Gemeinde anfallen, mitzuarbeiten.

 

 

Die UWG Alfter besteht bereits seit 1974. In den Jahren von 1974 bis 2014 war sie ununterbrochen im Rat der Gemeinde Alfter vertreten.

 

 

Die Tätigkeit dieser Ratsvertreter ist ehrenamtlich. Anläßlich der anstehenden Kommunalwahl am 25. Mai 2014 haben sich diese freien und unabhängigen Bürger unserer Gemeinde wiederum dafür entschieden, Kandidaten für die einzelnen Wahlbezirke aufzustellen und sich um Sitz und Stimme im Rat der Gemeinde Alfter zu bewerben.

 

 

Die Mitglieder der Unabhängigen Wählergemeinschaft Alfter können die anstehenden Aufgaben vom Standpunkt sachlicher Erwägungen aus beurteilen, sie können zu entsprechenden beschlüssen gelangen, weil sie keine Parteibeschlüsse und Richtlinien ideologischer Art gebunden sind. Die UWG Alfter ist keine Gegenpartei zu kirchlichen, sportlichen oder sonstigen Gemeinschaften oder Vereinigungen. Sie wird nicht durch öffentliche Steuergelder unterstützt und erhält auch keine Kostenerstattung bei Wahlkämpfen.

 

 

Jede Initiative der Mitglieder der UWG muß selbst finanziert und durch eigene Leistung verwirktlicht werden! Das sollte ein Grund mehr für Sie sein, sich auf der Basis des Vertrauens – nicht auf Parteibasis – mit dieser unabhängigen Wählergemeinschaft zu identifizieren.